Schlagwörter: Mut Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • egot24 00:46 am 11. June 2012 Permalink | Antworten
    Tags: , Lebensqualität, Mut   

    Der Zeitgeist und seine zwei Seiten Widerstrebende Zeitgeister… 

    Der Zeitgeist und seine zwei Seiten.
    Widerstrebende Zeitgeister kämpfen im Wettbewerb (ähnlich wie Religionen oder Weltanschauungen)

    -Der andere Zeitgeist-

    „Ich nehm euch kräftig in die Mangel
    und heize euch verdammt gut ein
    ihr sollt ein höriges Gefolge
    und ohne Widerrede sein
    Mein Wort hat Macht, es ist Gesetz
    ich hab euch an der Angel

    Ich hab die Zeit in meinem Griff
    ich habe sie gepachtet
    ich nehm nur solche Leute mit,
    die mich auch recht geachtet
    folgt nur auf meinen lauten Pfiff
    Ich bin der Geist, der euch gebührt
    ihr wollt es und ich mache –
    Und seid ihr erst recht wohl verführt
    gebt Andersdenkenden ´nen Tritt
    das ist ne feine Sache

    Ich zeig euch, wo der Hammer hängt,
    was jetzt die Uhr geschlagen,
    es ist der Zeitgeist, der euch drängt:
    Folgsamkeit muss euch tragen.“

    -Der eine Zeitgeist-

    Kommt mit, ich nehm euch gerne auf die Reise
    die Zeit ist reif
    und auf besondre Weise
    hat sich am Horizont der Silberstreif
    ins Goldene gewendet
    das Alte hat geendet
    und Neues kommt auf die Geleise

    Lasst alten Zeitgeist ruhig ruhn,
    es sind jetzt neue Zeiten
    und schaut nicht, was die andern tun,
    die ausgediente Pfade schreiten.

    Wir suchen einen neuen Weg
    die Zukunft ist uns offen
    und bleiben wir auf diesem Steg
    lässt uns die Zukunft hoffen.

    Nicht Folgsamkeit ist hier gewünscht
    nur klares Menschendenken
    kein Paradigma, aufgetüncht,
    nur deutliches Entscheiden
    gegen menschliches Leiden
    dann werd ich Freiheit schenken

    © Toge 2012

     
  • egot24 22:51 am 14. December 2010 Permalink | Antworten
    Tags: Feigheit, Hoffnung, Mut, Sprüche, Toge, Yoga   

    Ich habe heute . . . 

    -Sammlung unorthodoxer Sprüche- © Toge Schenck

    1

    Ich habe heute

    alle meine Ichs zusammengerufen

    Eines darunter kannte ich noch nicht

    2

    Ich habe heute

    mir mit großem Mut

    meine Feigheit eingestanden

    3

    Ich habe heute

    eine Entdeckung gemacht:

    Es ist nicht die Zeit, die vergeht,

    wir vergehen

    4

    Ich habe heute

    eine weite Reise gemacht:

    Ich ging in mich

    5

    Ich habe heute

    meine Anschauung

    Gestern hatte ich deine

    6

    Ich habe heute

    ein Urteil gefällt:

    Über ein Vorurteil

    7

    Ich habe heute

    eine Festrede gehört:

    Der Redner redete sich fest

    8

    Ich habe heute

    mein Mitleid mit dem Adler des Prometheus gefunden:

    Wenn die Götter schon einen von ihnen leiden lassen müssen,

    sollten sie wenigstens dem Adler eine Abwechslung der Kost gönnen

    9

    Ich habe heute

    bemerkt, dass Wortwiederholungen,

    wohlbemerkt Wortwiederholungen

    einen bedeutenden

    sehr bedeutenden

    Eindruck machen

    10

    Ich habe heute

    gemerkt,

    dass alles, was man sich merkt,

    man auch wieder vergessen kann

    11

    Ich habe heute

    versehentlich die Zeitung von gestern gelesen

    Alles war mir neu

    12

    Ich habe heute

    meine Frau erinnert,

    dass sie mich an etwas

    – was war es noch? –

    erinnern sollte

    13

    Ich habe heute

    einen Fang gemacht

    einen Anfang

    14

    Ich habe heute

    Bescheid bekommen

    dass mir ein Bescheid zugehen wird

    Jetzt weiß ich Bescheid

    15

    Ich habe heute

    eine Bank überfallen

    Zuerst stand sie im Wege

    doch dann labte ich auf ihr meine Wunden

    17

    Ich habe heute

    eine Weisheit aufgeschnappt

    Ich stand gerade da

    wo sie versprüht wurde

    18

    Ich habe heute

    den Teufel gesehen

    Er trug eine Maske:

    sie sah aus wie Gott

    19

    Ich habe heute

    auf der Straße eine Göttin erblickt

    Ihr Mann erzählte mir

    von ihren Sünden

    20

    Ich habe heute

    eine Rechnung vom Finanzamt bekommen

    Es rechnete mit mir

    Aber ich nicht mit ihm

    21

    Ich habe heute

    Leben gerettet

    Indem ich keinem Befehl folgte


    22

    Ich habe heute

    meine alten Notizen gelesen

    Sie waren so neu

    23

    Ich habe heute

    einen Engel geküsst

    Als er ging

    sah ich seinen Pferdefuß

    24

    Ich habe heute

    eine Litanei gelesen

    Sie war sagenhaft

    weil inhaltslos

    25

    Ich habe heute

    eine Nacht durchgemacht

    die Nacht blieb davon unberührt

    26

    Ich habe heute

    den Anfang  gemacht

    Das Ende

    kommt von alleine

    27

    Ich habe heute

    alleine schöne Stunden erlebt

    Einsam ist man durch Andere

    alleine ist man von selbst

    28

    Ich habe heute

    die Welt entdeckt

    aber sie nicht mich

    29

    Ich habe heute

    leichtfüßig ein Leben zerstört

    Vielleicht war ich im letzten Leben

    auch eine Ameise

    30

    Ich habe heute

    kein Kleinstlebewesen zertrampelt

    ich schwebte vor Glück über den Dingen

    31

    Ich habe heute

    einen Fund gemacht

    Einen Goldfund

    nämlich Dich

    32

    Ich habe heute

    eine erstaunliche Frau neu erlebt

    Sie trägt ihr Schicksal

    nämlich mich

    33

    Ich habe heute

    einen ausgesprochen

    freundlichen Taucher getroffen

    er tauchte gerade aus der Spree auf

    und hatte mich in seinem Arm

    34

    Ich habe heute

    vergessen, dass man vergessen kann

    als ich ankam, wusste ich nicht mehr,

    was ich dort wollte

    35

    Ich habe heute

    einen Traum verwirklicht

    einen außerordentlichen Alptraum

    36

    Ich habe heute

    neue Leute kennen gelernt

    es waren ziemlich viele alte Leute dabei

    37

    Ich habe heute

    einen Weg gefunden

    morgen zeigt sich,

    ob es der richtige war

    38

    Ich habe heute

    eine neue Welt entdeckt

    es war Deine

    39

    Ich habe gestern

    mich selbst erlebt

    heute war ich noch anders

    40

    Ich habe heute

    einem Bettler Geld gegeben

    wer weiß, wer morgen mir was zustecken wird

    41

    Ich habe heute

    keine neue Erfahrung gemacht

    vielleicht machte ich sie schon gestern

    42

    Ich habe heute

    einen deutlichen Schock erlitten

    Der Filmtitel verhieß

    „You live twice“

    43

    Ich habe heute

    mich mit meinem Leben angefreundet

    Als es mir Widerworte gab,

    feindete es mich an

    44

    Ich habe heute

    einen Weg gefunden,

    der mir zeigte,

    was morgen richtig sein könnte

    45

    Ich habe heute

    eine gute Erfahrung gemacht

    Ich habe den gutgemeinten Rat eines Bekannten in den Wind geschrieben

    46

    Heute habe ich

    eine seltene Erfahrung gemacht

    Ich war mit mir völlig im Einklang

    47

    Ich habe heute

    Lottogewinne verschleudert

    Nur das Lotto

    hat nicht mitgespielt

    48

    Ich habe heute

    frei

    49

    Ich habe heute

    einen Weg aus dem Ausweg gefunden

    er führte mich über den Umweg

    in den Abweg

    50

    Ich habe heute

    aufgehört zu rauchen

    Morgen ist ein neuer Tag

    51

    Ich habe heute

    kein Auge zugemacht

    weil ich morgen keines zudrücken wollte

    52

    Ich habe heute

    mir einen neuen Rechner bauen lassen

    Er rechnet tadellos

    nur nicht mit mir

    53

    Ich habe heute

    sehr Großes gespürt

    Die Welt hat mich geküsst

    Da hab ich mich aus dem Staub gemacht

    54

    Ich habe heute

    unglaublich viele Leute

    beim Marathon beobachtet

    auf mich hat keiner der Läufer geachtet

    55

    Ich habe heute

    Gedichte versucht

    Gemein, verrucht

    Stundenlang

    Doch der Versuch scheiterte,

    das Papier blieb weiß

    56

    Ich habe heute

    die ganze Nacht

    meiner liebsten Frau

    ein Gedicht geschrieben

    ich will sie ewig lieben

    Nur beim Morgentau

    war mir dann doch flau

    ewig war mir zu lang

    auch war ich viel zu bang

    So ließ ich es schlicht

    mit dem Gedicht

    57

    Ich habe heute

    einen Fremden getroffen

    der mich in mir unbekannter Sprache etwas fragte

    ich verstand nicht –

    Muss ich ihm fremd vorgekommen sein!

    58

    Ich habe heute

    einem Mathematiker auf den Kopf zugesagt,

    dass er Mathematiker sei

    Er antwortete, diese Tatsache entspräche nicht

    der Wahrscheinlichkeitsrechnung

    59

    Ich habe heute

    gezweifelt,

    ob man manche Zweifel

    nicht bezweifeln sollte

    60

    Ich habe heute

    mein Fahrrad bewegt

    Mir tat es auch ganz gut

    61

    Ich habe heute

    eine lange Weile nichts getan

    Mann, war ich danach fertig!

    62

    Ich habe heute

    eine Feststellung getroffen:

    Ich habe festgestellt,

    dass das, was man leichthin fest stellt,

    bei leichter Brise wieder umfallen kann

    63

    Ich habe heute

    meine Schwerfälligkeit bemerkt

    im leichthändig Geld ausgeben

    64

    Ich habe heute

    tief geblickt

    und war

    hoch beglückt

    65

    Ich habe heute

    ein Problem gelöst:

    ich hab es einfach ignoriert

    66

    Ich habe heute

    eine fremde Visitenkarte

    achtlos in die Schublade gelegt

    • Wo mögen eigentlich

    alle meine Visitenkarten geblieben sein?

    67

    Ich habe heute

    ein Auge zugedrückt

    Es wäre besser gewesen

    ich hätte weggesehen

    68

    Ich habe heute

    sehr tief ins Glas geschaut…

    Am Grunde sah ich mich selber

    69

    Ich habe heute

    Wiedersehen gefeiert

    Die Fotos zeigten mich als Jüngling

    70

    Ich habe heute

    bei einem Streit zwischen Vegetariern

    deren Augen beobachtet

    Sie blitzten kannibalisch

    71

    Ich habe heute

    einen Ferrari überholt

    Er klebte am Baum

    72

    Ich habe heute

    meine Beine unter den Arm genommen.

    Es war mein erster und letzter Besuch

    beim Yoga-Training.

    73

    Ich habe heute

    schallend gelacht.

    Ich hatte mich an einen Witz erinnert,

    den ich noch nicht kannte.

    74

    Ich habe heute

    eine Biografie gelesen.

    Es war die kürzeste bisher,

    sie bestand nur aus einem Wort: „Klatsch“

    Das Ausrufezeichen hatte die Eintagsfliege

    schon nicht mehr erlebt.

    75

    Ich habe heute

    in der Nordseestadt Leer

    einen Füller mit Tinte gefüllt.

    Vorher war es ein Leerer.

    76

    Ich habe heute

    an meinem Stecken Dreck entdeckt.

    Mein Steckenpferd hatte Durchfall.

    77

    Ich habe heute

    einen Hamburger gewienert.

    Daraufhin hatte er Blankenese.

    78

    Ich habe heute

    gänzlich versagt

    nämlich mir ein Besäufnis

    79

    Ich habe heute

    ein Wunder vollbracht:

    Ich habe ein Paradoxon erfunden,

    welches es nicht gibt

    80

    Ich habe heute

    eingesehen,

    dass Einsicht die Aussicht hat

    wie Einsichtigkeit auszusehen

    81

    Ich habe heute

    mein Fahrrad zum Psychiater gebracht

    Es hatte ein Rad ab und somit nicht alle beisammen

    82

    Ich habe heute

    in Essen mein Essen nicht gegessen

    Dies werde ich Essen nie vergessen

    83

    Ich habe heute

    Urlaub

    84

    Ich habe heute

    einen Handschuh gefunden

    den anderen hatte ich vor vier Wochen

    fortgeworfen

    • vorläufiges Ende

    Mehr vom Autor: Hier klicken

     
c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antworten
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + ESC
Abbrechen